logo
Startseite ›  Winzer Intern

59. Veitshöchheimer Weinbautage - 07. und 08. März

0 Kommentare

Die zentrale Veranstaltung für die fränkische Winzerschaft setzt ihre diesjährigen Schwerpunkte neben "Weinmarkt und Demografie" auf "Technisierung, Digitalisierung, Ökologisierung" sowie auf "Region und Heimat=Marke=Qualität" am ersten Tag der Veranstaltung. Der zweite Tag widmet sich dem Schwerpunkt "Neue Technologien in der Kellerwirtschaft" und anschließend der Lehrweinprobe "Franken gegen den Rest der Welt".

Die Tagung in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim wird am ersten Tag und am Vormittag des zweiten Tages von Vorträgen geprägt, die die Themen aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchten. Der Nachmittag des zweiten Tages widmet sich der Weinverkostung.

Abgerundet wird diese Veranstaltung durch eine Ausstellung von Anbietern weinbaulicher oder kellertechnischer Produkte.



Download ›
Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück