logo
Startseite ›  Blog der Weinkönigin

Blog der Fränkischen Weinkönigin

Die Fränkische Weinkönigin ist die gewählte Repräsentantin der fränkischen Winzer
und die mit Abstand erfolgreichste Institution aller (landwirtschaftlichen) Symbolfiguren. Seit über 60 Jahren sorgt sie bei einer Fülle von Veranstaltungen für positive Werbung für die Region und den Wein. Bei ihren rund 400 Auftritten in Franken und darüber hinaus lernt die Fränkische Weinkönigin interessante Menschen – vom Starwinzer über Spitzenpolitiker bis zum Spitzensportler –  fremde Länder und verschiedene Kulturen kennen.

Die 62. Fränkische Weinkönigin heißt Silena Werner. Sie wird hier direkt über ihre Termine und Erlebnisse berichten.
Mehr über die amtierende Weinkönigin und ihre Vorgängerinnen

0 Kommentare

Franken und Rheinhessen

Ich besuchte am Montag Isabelle Willersinn in Rheinhessen. Sie ist die dortige Gebietsweinkönigin und zeigte mir ihre Heimat. Es war ein toller Tag mit vielen Eindrücken.  … mehr ›

0 Kommentare

Rheingau: Deutschlands größte Weinprobe

Letzten Sonntag fand im Rheingau (Oestrich-Winkel) "Deutschlands größte Weinprobe" statt. Die Gebietsweinköniginnen aus ganz Deutschland repräsentierten ihre Region und stellten einen Wein vor. Moderiert wurde der Abend von Janina Huhn (Deutsche Weinkönigin). … mehr ›

0 Kommentare

Auf geht's zur Gartenschau

Martin Rassau und ich auf der Gartenschau in Alzenau

In Alzenau findet die Gartenschau statt. Zur Eröffnung kam Frau Ulrike Scharf (Bayer. Staatsministerin für Umwelt-und Verbraucherschutz). Gestern zeichnete das Team vom Bayerischen Rundfunk eine tolle Show auf, jene im Juli ausgestrahlt wird. In einer Weingegend darf natürlich die Weinkönigin nicht fehlen. Auf der Bühne verkostete Volker Heißmann (Moderator und Komödiant) und ich einen Silvaner. Typisch für die Weinregion Alzenau gab es … mehr ›

0 Kommentare

Bürgerspital Würzburg: Hofschoppenfest

Foto: Rudi Merkl

Um 14:00  Uhr wurde heute Mittag das Hofschoppenfest, im Bürgerspital eröffnet. Zahlreiche Ehrengäste waren vertreten. Im Laufe des Nachmittags kamen zahlreiche Gäste zum gemütlichen Schöppeln. Es ist einer der ältesten Weinfeste in der Stadt Würzburg und findet zum 47. Mal statt. Letzte Woche ging das Weindorf zu Ende und heute startete gleich die nächste Feierlichkeit. In Würzburg ist einfach immer viel geboten. So wie im ganzen F … mehr ›

0 Kommentare

Feste feiern in Franken

Weinfest Dettelbach

Am Donnerstag wurde das Dettelbacher, sowie das Tauberzeller Weinfest eröffnet. Auch das Weindorf in Würzburg kann bis zum 07.06.15 besucht werden... Ich denk für dieses Wochenende steht die Wochenendplanung. … mehr ›

0 Kommentare

Würzburg Mozartfest

Eröffnungskonzert in der Residenz am 22.05.15

Im Mai wurde das Mozartfest, in Würzburg eröffnet. Tolle Musiker aus der ganzen Welt, sind zu Gast in der herrlichen Weinstadt. Heute fand die Residenzgala statt. Eine tolle Veranstaltung mit Musik, Frankenwein und leckerem Essen. (Foto: Rudi Merkl) … mehr ›

0 Kommentare

Wandern im Paradies

Mit Norbert Hohler (Zeitung Mainpost) wanderte ich den "Weinparadiesweg"  entlang. Wir sprachen über das "Weinparadies Franken", über meine Amtszeit, meine Kindheit, sowie Werdegang und weitere Pläne. Wir genossen die tolle Landschaft und tranken zum Schluss natürlich ein gutes Gläschen Wein. Und ausnahmsweise keinen Silvaner, sondern einen Riesling. Bald wird hierüber ein Artikel in der Mainpost erscheinen.... Das "Weinparadies Franken" … mehr ›

0 Kommentare

Besuch in Österreich

Zwei wundervolle Tage verbrachten wir in Österreich . Wir schlossen eine Kooperation zwischen Niederösterreich, dem Burgenland und Bayern. Natürlich schauten wir uns die Region und die Winzerbetriebe an. Ziel dieser Vereinbarung ist der Förderung der Regionalität und des ländlichen Raums.  … mehr ›

0 Kommentare

Ball des Weines in Wiesbaden

In Wiesbaden fand der Ball des Weines statt. Es gab ein tolles Programm. Alle Gebietsweinköniginnen aus Deutschland waren vertreten.  … mehr ›

0 Kommentare

Iphofen: Internationales Weintourismus Symposium

Im schönen Städtchen Iphofen fand das Internationale Weintourismus Symposium statt. Pater Anselm Grün hielt einen Vortrag über:" Wein, Geschenk des Himmels und der Erde". Ich hätte ihm ewig zuhören können.  … mehr ›

0 Kommentare

Die Schilder stehen....

Jetzt stehen sie....An den Ortseingängen in Bullenheim und Uffenheim stehen nun Schilder, die auf meine Heimat hinweisen. Das Weinfest in Bulllenheim kann jetzt kommen. Am Donnerstag geht es los!Danke an die fleißigen Helfer! … mehr ›

0 Kommentare

Prichsenstadt hat eine Weinprinzessin

In Prichsenstadt durfte ich Hanna Bausewein zur Weinhoheit krönen. Dies war eine Überraschung und gleichzeitig das Geburtstagsgeschenk für ihren Opa, der heute 70 Jahre alt geworden ist. Auch Ehrenbürger Herr Michael Glos ( Bundesminister für Wirtschaft und Technologie a.D.) huldigte die neue Weinprinzessin.  … mehr ›

0 Kommentare

Maibock - Anstich in München

Django Asül und ich im Hofbräuhaus

Zu Bayern gehört der Frankenwein und das Bier. Deshalb war ich am 29.April.2015 im Münchner Hofbräuhaus und war beim Maibock-Anstich dabei. Django Asül war der Hit.  … mehr ›

0 Kommentare

Weinparadies goes to world

Ihr wollt einmal ins "Paradies" ?! Das gibt es jetzt quasi zu gewinnen. Einfach die entsprechende Stofftasche bei eurem Winzer aus dem "Weinparadies Franken" oder in der "Weinparadiesscheune" erwerben. Die "Weinparadiesstofftasche" nehmt ihr dann auf Ausflüge oder auf die Reise mit. Dann knipst ein tolles Foto von euch mit der Tasche und schickt es an die Arbeitsgemeinschaft "Weinparadies Franken". Das beste Foto wird ausgewählt und es gibt ein … mehr ›

0 Kommentare

Herr Siegfried Rauch in Franken

Siegfried Rauch besuchte unser schönes Frankenland. Gestern traf ich auf ihn beim Firmenempfang  der Firma Krimm. Hier waren wir im Weinreich Sommerach. Heute waren wir gemeinsam in Sommerhausen unterwegs und besuchten den magischen terroir f Punkt. Dazu wurde natürlich bei strahlenden Sonnenschein ein Glas Silvaner getrunken. Auch das Weingut Steinmann stand auf dem Programmpunkt. … mehr ›

0 Kommentare

Spargeltaler

In den Weinstuben des Juliusspitals , in Würzburg gibt es den Spargeltaler. Das ist ein Kartoffelpuffer mit Spargel. Dies ist eine leckere Vorspeise. Ein Euro davon geht an das Berufsbildungswerk Veitshöchheim. Also ab ins Juliusspital, Spargeltaler bestellen, genießen und dabei Spenden. Dazu empfehle ich einen Silvaner vom Hause. Die Fränkische Spargelkönigin Miriam Adel war bei der Vorstellung natürlich auch dabei. … mehr ›

0 Kommentare

Fränkischer Abend in München

Im Alten Hof in München fand ein fränkischer Abend statt. Leckere Speisen wurden serviert. Passend dazu gab es Frankenwein. Neben Barbara Stamm und zahlreichen Ehrengästen, traf ich auf Sigmund Gottlieb vom Bayerischen Rundfunk.  … mehr ›

0 Kommentare

Boden und Wein

Das Jahr 2015 ist das Jahr des Bodens. Zahlreiche Wissenschaftler aus der ganzen Welt  trafen sich am Chiemsee, auf der Fraueninsel um sich darüber auszutauschen (IESP Soil-Workshop) . Am Abend referierte Stephan Schmidt vom Fränk.Weinbauverband über das Thema Boden und Wein. Dazu gab es ein leckeres Menü mit den passenden Weinen, welche ich vorstellen durfte. … mehr ›

0 Kommentare

München Gastrofrühling

Am Montag war ich in München auf der Theresienwiese. Dort fand der Gastrofrühling statt. Frau Ilse Aigner (Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie) war auch dabei.  … mehr ›

0 Kommentare

Handball und Soziales

Letzte Woche spielten die Rimparer Wölfe gegen die Mannschaft aus Bittenfeld. Es war ein spannendes Handballspiel, welches wir in der S.Oliver Arena in Würzburg genießen konnten. In der Halbzeit wurde für den guten Zweck Tore geschossen. 400 Euro gehen an die Thomas-Lurz-Stiftung und an die Jugendabteilung des DJK Rimpar. Insgesamt 800 Euro für eine gute Sache. An Daniel Sauer und Thomas Lurz überreichte ich als Dankeschön für Ihr Engagem … mehr ›

0 Kommentare

Ipsheim: Frühlingserwachen

Im Weinort Ipsheim wurde heute der 2014er Jahrgang vorgestellt. Knapp 60 Weine konnten verkostet werden. Der Unkostenbeitrag für die Besucher wird der Kinderkrippe gespendet. Die Veranstaltung war gut besucht. Passend zum Motto der Jungweinprobe  "Frühlingserwachen" strahlte die Sonne und der Frühling zeigte sich von seiner schönsten Seite. Mit dabei die örtliche Weinrepräsentantin Isabelle. … mehr ›

0 Kommentare

Eintrag ins goldene Buch

In das goldene Buch der Stadt Uffenheim durfte ich mich heute eintragen. Mit dabei waren viele Gäste. Auf dem Bild: Elisabeth Huhn (Uffenheimer Maienkönigin), Werner Kistner (Vorstand Bullenheimer Weinbauverein), Arthur Steinmann ("mein Präsident"), Wolfgang Lampe (Bürgermeister der Stadt Uffenheim). … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 Weiter