logo
Startseite ›  Presse-Service ›  Pressetexte

Pressetexte

0 Kommentare

„Tradition trifft Moderne“ / Weinprobe 2016 in der Bayerischen Vertretung

„Tradition trifft Moderne – zur Geschichte der fränkischen Weinkultur“: Unter diesem Motto lud die Bayerische Vertretung in Berlin am 14. April 2016 zur Weinprobe 2016. Im Mittelpunkt des von Bayerns Justizminister Prof. Dr. Winfried Bausback und der Fränkischen Weinkönigin Christina Schneider eröffneten Abends stand der Weinbau in Franken mit Wissenswertem zur Geschichte des Weinbaus und zu traditionellen Anbauformen. Außerdem wurde … mehr ›

0 Kommentare

Christina Schneider bei Minister Brunner

Foto Baumgart/StMELF

Königliche Stippvisite im „Weinbauministerium“: Einer ihrer ersten Termine führte die neue Fränkische Weinkönigin Christina Schneider zu Landwirtschaftsminister Helmut Brunner nach München. Der Minister wünschte der 21-jährigen Psychologiestudentin aus Nordheim (Landkreis Kitzingen) eine spannende und erlebnisreiche Amtszeit. „Als Botschafterin den Frankenwein im In- und Ausland zu repräsentieren und für die Spitzenprodukte unserer … mehr ›

0 Kommentare

Die Bocksbeutel-Botschaft - Franken ist anders!

Foto: VDP Franken

Der VDP Franken führt seine Weintour durch die Weinhauptstädte Europas fort. Zuletzt stellten die VDP.Winzer ihre fränkischen Spitzenweine in Paris vor, nun präsentierten sie Silvaner, Riesling und Burgunder in der Wiener Hofburg vor mehr als 2000 Gästen. „Ein großartige Verkostung in grandiosem Ambiente“, sagte Paul Fürst, Vorsitzender des VDP Franken. Insgesamt elf fränkische VDP.Prädikatsweingüter reisten mit der Kollektion des … mehr ›

0 Kommentare

23. und 24. April 2016 - Weinerlebnis im MainSüden

Weinpräsentation von Weingütern und Winzern aus Sulzfeld, Obernbreit, Segnitz, Frickenhausen, Kleinochsenfurt, Sommerhausen, Winterhausen, Eibelstadt, Randersacker und Theilheim im Historischen Rathaus von Frickenhausen. Eintritt: 10 € pro Person Samstag, 23. April 2016, 16 – 20 Uhr Sonntag, 24. April 2016, 14 – 18 Uhr … mehr ›

0 Kommentare

17. April 2016, Frank & Frei Jahrgangspräsentation in München

Zu ihrer Jahrgangspräsentation laden die Mitglieder der fränkischen Winzergruppierung FRANK & FREI am Sonntag, 17. April 2016, von 12 bis 17 Uhr in das Restaurant „Alter Hof“ in München ein. Die FRANK & FREI Winzer bringen sowohl den neuen Jahrgang der FRANK & FREI Collection als auch ihre Klassiker und Premiumweine mit in die Landeshauptstadt. Außerdem gibt es zwei Seminare zum Thema „100 Jahre Scheurebe“. In lockerer Atmosphäre … mehr ›

0 Kommentare

Neue Köpfe bei FRANK & FREI mit Müller-Thurgau getauft

FRANK & FREI hat Zuwachs bekommen! Mit einer Taufe der besonderen Art begrüßte die innovative Winzergruppe zwei neue Kollegen in ihrem Kreis. Im Rahmen einer Feier im Weingut Artur Steinmann in Sommerhausen wurden Rainer Müller, Weingut Max Müller I, Volkach, und Sebastian Schubert, Weingut Römmert, Volkach, mit Müller-Thurgau getauft und offiziell bei FRANK & FREI aufgenommen. Rainer Müller bewirtschaftet mit seiner Familie ein rund 18 … mehr ›

0 Kommentare

Weinfrühling in Randersacker

Die Randersackerer Weinprinzessin Klara Zehnder (4.v.r.) freute sich über den Besuch zahlreicher Weinhoheiten bei der Weinpräsentation. Foto: Gabi Brendel

Einer der ersten Termine im Reigen der weinkulturellen Veranstaltungen in Franken ist alljährlich der Randersackerer Weinfrühling. Das große Galamenü am Samstag und die Weinpräsentation mit rund 100 Weinen am Sonntag lockten auch heuer wieder zahlreiche Weinfreunde aus nah und fern in die Halle am Sonnenstuhl. Der Verein „Kulinarisches Randersacker“ präsentierte am Galaabend ein Fünf-Gänge-Menü, dazu passend stellten die einheimisc … mehr ›

0 Kommentare

26.05. - 29.05.2016 Ausstellung "Wengert & Mee" im Rathaus Sommerhausen

Ausgestellt werden Bilder des Künstlers Rainer Pierson. Mit seiner Wanderausstellung durch das Maindreieck und Mainviereck möchte er möglichst vielen Menschen eine neue Sichtweise auf unsere Heimat vermitteln. Pierson bezeichnet sich selbst als Puristen. Extrem minimalistisch, aber auch  modern hat er daher Franken mit einer selbst erfundenen, neuen Maltechnik, umgesetzt. Vernissage: Donnerstag 26. Mai 2016 - 14.00 Uhr … mehr ›

0 Kommentare

Jubiläum: 25 Jahre Rebschutzleitfaden

Das Team an der LWG, das sich mit den verschiedensten Themen rund um den Rebschutz beschäftigt. Foto: Christiane Weckert/LWG.

Rechtzeitig zu den Veitshöchheimer Weinbautagen an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) erschien der 25. Jahrgang des Leitfadens für den Rebschutz. Für die fränkische Winzerschaft ist dieser Leitfaden ein Instrument für den umweltgerechten Pflanzenschutz. Der Rebschutzleitfaden liefert Hintergründe zu den einzelnen Krankheiten und Schädlingen, Schwellenwerte für tolerierbare Schädlingsbefälle und Resistenzstrat … mehr ›

0 Kommentare

Erfolgreiche Ausstellung der Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau

„Der Natur auf der Spur“ waren Studierende der Technikerklassen in diesem Jahr. Wie in den vergangenen Jahren präsentierten sich alle drei Fachrichtungen der Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau den Besuchern auf dem Gelände der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim. Eure Majestäten: Blumenfee, Apfel- und Weinkönigin Nachdem Studierende die Fachrichtungen Gartenbau, Garten- und … mehr ›

0 Kommentare

Weinprobe „Alter Fränkischer Satz“ aus den ältesten Weinbergen Deutschlands

Die Interessengemeinschaft „Alter Fränkischer Satz“ veranstaltete am Samstag ihre jährliche Weinpräsentation mit zusätzlichen Gastweinen aus anderen deutschen Weinbaugebieten. Auf nur noch acht Hektar Fläche wachsen in Franken Weine aus sogenannten „Gemischten Sätzen“, d.h. Weinbergen mit vielen verschiedenen Rebsorten durcheinander gepflanzt. Die Flächen mit historischen Rebsorten dürfen sich „Alter Fränkischer Satz“ nennen. … mehr ›

0 Kommentare

Vinissima - Frauen & Wein e.V. feiert in Dresden den 25. Geburtstag

v.l.: Eveline Jenne / Vinissima-Regionalsprecherin Baden, Ines Fehrmann / Weingut Fehrmann, Silke Altmann / Weingut Schloss Proschwitz, Andrea Wirsching / 1. Vorsitzende Vinissima, Antje Wiedemann / Weingut 3 Herrem. Foto: Vinissima

Im wunderbaren Ambiente des Hotel Taschenbergpalais Kempinski in Dresden feierte die Vinissima-Regionalgruppe Sachsen mit Einheimischen und Gästen aus ganz Deutschland den 25. Geburtstag. Es war die zweite große Feierlichkeit im Jubiläumsjahr des bundesweiten Weinfrauen-Netzwerks, dass 1991 im Anbaugebiet Baden gegründet wurde und seit 2010 auch eine lebendige Regionalgruppe "Sachsen/Saale-Unstrut" hat. Grund genug, inne zu halten und bei e … mehr ›

0 Kommentare

Weinreise durch Franken lockte rund 900 Besucher

„Dieses große Interesse hätten wir nicht zu hoffen gewagt“, freut sich Paul E. Ritter, Geschäftsführender Vorstand GWF. „Insgesamt waren rund 900 Besucher zu unserer `Weinreise durch Franken´ am Wochenende bei uns in Repperndorf. Der Erfolg bestätigt uns, diesen Weg weiterzugehen und so werden wir auch künftig mit attraktiven Angeboten auf die Vielfalt und die Qualität unserer Weine aufmerksam machen.“ Unter den Gästen waren Winz … mehr ›

0 Kommentare

Die Winzergemeinschaft Franken, GWF ist auf gutem Kurs

Die Winzergemeinschaft Franken, GWF schloss das Geschäftsjahr 2015 mit einem Bruttoumsatz von 40,5 Millionen Euro ab und verzeichnete damit ein Wachstum von mehr als sieben Prozent im Ver­gleich zum Vorjahr bei einem Mengenwachstum von ebenfalls sieben Prozent. Mit knapp 1.300 Hektar vereint die Genossenschaft wie kein anderer Weinbe­trieb die ganze Vielfalt der Region unter ihrem Dach. 2015 haben die Wein­könner aus Franken 11,2 Millionen L … mehr ›

0 Kommentare

17. April - Frühlingserwachen in Ipsheim

In Kürze es soweit. Das Geheimnis wird am 17. April gelüftet. Der 2015er Ipsheimer Wein steht dann zur Verkostung bereit. Zu einem Frühlingserwachen der besondern Art kommt es dabei in der Weinbaugemeinde Ipsheim. Von 13.00 bis 17.00 Uhr laden der Weinbauverein Ipsheim und 6 Winzerfamilien  alle Weinfans und Liebhaber des Ipsheimer Weins in den historischen Kastenbau in der Ortsmitte herzlich ein, den neuen, den 2015er Ipsheimer Burg Hohene … mehr ›

0 Kommentare

9. Fränkische Feinschmeckermesse in Iphofen

Zur 9. Feinschmeckermesse in Iphofen (Landkreis Kitzingen) kamen erneut Tausende Genießer von nah und fern. Zur Eröffnung der Messe konnte Iphofens Bürgermeister Josef Mend zahlreiche Ehrengäste aus Weinwirtschaft, Landwirtschaft und Politik begrüßen. Unter ihnen waren auch Ministerialdirektor Hubert Bittlmayer, Amtschef im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Kitzinger Landrätin Tamara Bischof, di … mehr ›

0 Kommentare

Winzer wollen Erlebnislandschaft Weinfranken noch attraktiver gestalten

Mit vereinten Kräften wurde im „Stettener Stein“ der erste Zwetschgenbaum gepflanzt, der dann noch standesgemäß von der Weinkönigin noch standesgemäß mit Silvaner begossen wurde. Foto: Rudi Merkl

Der große Reformator Martin Luther hätte seine wahre Freude an der frisch gebackenen Fränkischen Weinkönigin Christina Schneider. Denn erst drei Tage im Amt pflanzte sie mit prominenter Unterstützung in der Weinlage „Stettener Stein“ anlässlich der Aktion „Baum für Frankens Weinberge 2016“ einen Zwetschgenbaum der Sorte „Toptaste“. Seit dem Jahr 2000 führt der Fränkische Weinbauverband in enger Kooperation mit dem Amt für … mehr ›

0 Kommentare

Wahl der Fränkischen Weinkönigin - Livestream des Bayerischen Fernsehens

Drei junge Damen wollen die 61. Fränkische Weinkönigin werden. Gewählt wird am 18. März im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg. Auch die Kameras des Bayerischen Fernsehens sind wieder dabei,  denn im Netz gibt es die gesamte Wahl als Livestream. Um die Nachfolge der noch amtierenden Weinkönigin Kristin Langmann aus Bullenheim bewerben sich die 23jährige Katharina Prozeller aus Eibelstadt im Landkreis Würzburg, die 20jährige Kris … mehr ›

0 Kommentare

Außergewöhnliche Eierfunde in Frankens Weingütern

Sie sind mannshoch, aus grauem Beton, fassen 900 Liter und sehen aus wie überdimensionale Ostereier. Klarer Vorteil für den Osterhasen: Diese Eier sind quasi unzerbrechlich und er muss sie auch nicht anmalen. Ihr Beton-Grau ist gewünschter Kontrast zwischen Holzfässern und Stahltanks in den fränkischen Weinkellern. Deutlicher Nachteil: viel zu schwer. Mit Inhalt wiegt jedes Ei knapp drei Tonnen. Deshalb hat sich der Osterhase dafür entschi … mehr ›

0 Kommentare

Bocksbeutel PS geht an den Start und drei berühmte Weingüter feiern Jubiläum

In diesem Jahr geschieht Großes im Weinland Franken: der für das Weinland typische Bocksbeutel wurde vom Stardesigner Peter Schmidt neu aufgelegt und präsentiert sich mit deutlich breiteren Schultern und charismatischer Linienführung. Damit beginnt ein neues Zeitalter in der bekannten Wein- und Urlaubsregion rund um Würzburg und Iphofen. Bis die Vorfreude auf den grandiosen Jahrgang 2015 und das neue Schmuckstück der fränkischen Winzer dan … mehr ›

0 Kommentare

Benefizveranstaltung "Wein & Musik" am Matthias-Grünewald-Gymnasium

Am 27. April findet im Flügelsaal des Matthias-Grünewald-Gymnasiums Würzburg die Benefizveranstaltung „Wein & Musik“ zugunsten des dortigen Arbeitskreises „Integration“ sowie der Ecole de la Solidarité in Guinea statt. Bereits seit Beginn des Schuljahres engagiert sich die Schule vielfältig in der Flüchtlingshilfe, unter anderem bei gemeinsamen Spiel- und Sportveranstaltungen oder durch die Möglichkeit für Begabte, am Unterricht z … mehr ›

0 Kommentare

Schönste Weinsichten 2016 gesucht: Ab sofort online abstimmen und gewinnen

Das Deutsche Weininstitut (DWI) sucht  in allen deutschen Weinregionen die jeweils „Schönste Weinsicht 2016“. Es handelt sich dabei um besonders spektakuläre Aussichtspunkte, die in eine (Rad-) Wanderung eingebunden werden. Vom 1. bis zum 31. März 2016 kann jeder aus den Vorschlägen der Anbaugebiete online auf www.generation-riesling.de/news/schoenste-weinsichten-2016/ seinen Favoriten wählen. Die schönste Weinsicht jedes Anbaugebiets … mehr ›

0 Kommentare

Weintourismuspreis geht an die ARGE Weinparadies Franken

Weintourismuspreis: ARGE Weinparadies Franken. Artur Steinmann, Jörg Schanow, Ingrid Reifenscheid-Eckert, Heinz Dorsch, Ministerialdirigent Friedrich Mayer, Fränk. Weinkönigin Kristin Langmann, Rainer Mayer u. Doris Klose-Violett. FrankenTourismus/Merz

Die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) "Weinparadies Franken" ist in Iphofen mit dem Fränkischen Weintourismuspreis 2016 ausgezeichnet worden. Im Rahmen eines Festaktes in der Karl-Knauf-Halle überreichten Ministerialdirigent Friedrich Mayer vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Weinbaupräsident Artur Steinmann und die Fränkische Weinkönigin Kristin Langmann die Auszeichnung an die Vertreter der Weinparadiesg … mehr ›

0 Kommentare

Gästeführer "Weinerlebnis Franken" - Mitgliederversammlung in Veitshöchheim

Wilma Samfaß stellte den Mitgliedern die zahlreichen Vereinsaktivitäten vor. Foto: Gabriele Brendel

Zur Mitgliederversammlung hatte der Verein Gästeführer "Weinerlebnis Franken" in diesem Jahr in die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim (Lkr. Würzburg) eingeladen. Das Interesse war groß, über 60 Gästeführerinnen und Gästeführern nahmen an der Versammlung teil. Die Vereinsvorsitzende Wilma Samfaß (Rimpar) ließ die Veranstaltungen des vergangenen Jahres noch einmal Revue passieren und gab anschl … mehr ›

0 Kommentare

Wahl der Fränkischen Weinkönigin 2016 - Livestream des Bayerischen Fernsehens

Drei junge Damen wollen die 61. Fränkische Weinkönigin werden. Gewählt wird am 18. März im Vogel Convention Center (VCC) in Würzburg. Auch die Kameras des Bayerischen Fernsehens sind wieder dabei,  denn im Netz gibt es die gesamte Wahl als Livestream. Um die Nachfolge der noch amtierenden Weinkönigin Kristin Langmann aus Bullenheim bewerben sich die 23jährige Katharina Prozeller aus Eibelstadt im Landkreis Würzburg, die 20jährige Kris … mehr ›

Zurück 1 | 2 | 3 ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 23 | 24 | 25 Weiter