logo
Startseite ›  Winzer Intern

Fachmesse ProWein vom 18.–20. März 2018 in Düsseldorf

0 Kommentare

Vom 18. bis 20. März 2018 wird in Düsseldorf wieder die Fachmesse ProWein stattfinden. Mit weiter ausgebauten Aussteller- und Besucherzahlen in diesem Jahr, hat sich die Messe als die weltweit wichtigste Fachveranstaltung für Wein bestätigt. Die ProWein bietet die Möglichkeit zur Kontaktpflege und Neukundengewinnung (Handel und Gastronomie, keine Endverbraucher) im nationalen und internationalen Bereich. Die fränkischen Winzer haben dort in diesem Jahr eine gut besuchte Präsentation verwirklicht.

Die Gebietsweinwerbung plant, auch 2018 fränkische Winzer im Gemeinschaftsstand zu präsentieren.

Ebenfalls wieder mit in der Planung sind sowohl eine offene Weinbar, als auch moderierte Fachseminare. Beide haben erneut für eine deutliche Belebung der Präsentation gesorgt, so dass wir diese weiterführen wollen.

Jeder Betrieb hat die Möglichkeit, eine Theke* mit einheitlicher Gestaltung zu buchen.

Darüber hinaus gibt es für die Betriebe die Option zur Buchung individueller Flächengrößen (>10qm). Für diese Sonderbauformen gelten ebenfalls die nachgenannten Grundpreise.

Die ggf. auf den Betrieb abgestimmte Gestaltung dieser Fläche wird aber zusätzlich berechnet.

Natürlich wird es auch wieder kleine Wirtschaftsräume zur gemeinsamen Nutzung geben.

Der Gemeinschaftsstand wird von unserem Messebauer in gewohnter Qualität schlüsselfertig erstellt werden, so dass die Teilnehmer nur sehr wenig Aufwand zur Einrichtung der betrieblichen Flächen haben.

*Die Buchung einer Theke wird folgende Elemente beinhalten:
- große Präsentationstheke inklusive Kühlbecken
- schlüsselfertiger Standbau
- komplette Beleuchtung
- Kühlschrank integriert
- Stehtisch mit Stühlen zur gemeinsamen Nutzung
- Sideboard zur Lagerung von Standausstattung bzw. Informationsmaterial
- Eis
- Lounge zur gemeinsamen Nutzung
- umfangreiches Rahmenprogramm

Zu unserem Bedauern hält die rasante Preissteigerung sowohl bei der Messe, als auch im Umfeld der Prowein an. Gleichzeitig bleibt die mögliche Förderung strikt begrenz. Nachdem es uns viele Jahre gelungen war, den Beteiligungspreis für Ihre Häuser fast stabil zu halten, sind unsere Möglichkeiten nun ausgeschöpft. Deshalb müssen wir die Beteiligungspreise für 2018 anheben.

Vorbehaltlich der finanziellen Unterstützung durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, können wir Ihnen die Messebeteiligung zu folgenden Preisen anbieten:

-  ca. € 1.980,00.- netto  je Theke*, oder
-  ca. €    340,00.- netto je Quadratmeter für die individuellen Flächen (>10qm)
-  ca. €      70,00.- netto pauschal, für den Pflicht-Katalog-Grundeintrag
-  ca. €    250,00.- netto pauschal, für den All-Inklusive Glasservice

Weitere Informationen finden Sie unter www.prowein.de.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens Montag, 24. Juli 2017. Danke.

Einen entsprechenden Vordruck finden Sie zum Download.

Achtung!
Eine Verlängerung dieser Anmeldefrist ist nicht möglich. Verspätete Rückmeldungen können nicht berücksichtigt werden.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme direkt mit Andreas Göpfert. .

 



Download ›
Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück