logo
Startseite ›  Presse-Service ›  Pressetexte

Fränkisches Gewächs veranstaltete zum vierten Mal Weinfest in Bamberg

0 Kommentare

Im Sommer ist Hochsaison für Weinfeste. Erst kürzlich lud Daniel Scheinhof, Chef des gleichnamigen Weingutes Kohlmann-Scheinhof und Jungwinzer des Fränkischen Gewächses zum traditionellen Weinfest auf Schloss Geyerswörth in der Bamberger Altstadt ein.

Bei hochsommerlichen Temperaturen gaben Bambergs 3. Bürgermeister Wolfgang Metzner, die Fränkische Weinkönigin Silena Werner und der 1. Vorsitzende des Fränkischen Gewächses Bruno Kohlmann den Startschuss für die dreitägige Veranstaltung im historischen Innenhof des ehemaligen Bamberger Stadtschlosses. Metzner dankte den Winzern für ihr Engagement, die vor vier Jahren ganz spontan das Weinfest übernommen hatten, der Weinkönigin für ihren Besuch und den zahlreichen Besuchern für ihr Kommen. Auch wenn Bamberg als Dom-, Kultur- und vor allem als oberfränkische Bierstadt bekannt sei, so der Bürgermeister, wisse man auch hier einen guten Schoppen Frankenwein zu schätzen. Dafür gab es von den zahlreichen Gästen tosenden Applaus. Neben leckeren Frankenweinen gab es an allen drei Tagen stimmungsvolle Livemusik in historischer Kulisse.

Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück