logo
Startseite ›  Aktuelle Pressetexte

Iphöfer Weinfreundschaften

0 Kommentare

Bereits zum 8. Mal fanden Anfang April die Iphöfer Weinfreundschaften statt. Bei schönstem Frühlingswetter kamen zahlreiche Besucher zum „Genusswandeln“ in die Weinstadt. Winzer, Wirte, Einzelhändler und Gästeführer hatten ein vielfältiges Angebot zusammengestellt und präsentierten sich Seite an Seite mit Weingütern aus anderen Regionen, Chocolatiers, Künstlern, Köchen, Käsespezialisten und vielen Freunden des guten Geschmacks.

Mehr als 20 Stationen erwarteten die Gäste in der historischen Altstadt und am Rande der Weinberge. Sie konnten genussvolle Kombinationen wie „Wein & Käse“, „Fisch – Wild – Wein – im Dreiklang“, „Geräuchert, geröstet, gereift – pikante Geschmackserlebnisse“, „Flammkuchen & feine Weine“ und „Burger & Wein“ ausprobieren. Die Freunde außergewöhnlicher Tropfen wurden in Iphofen ebenfalls fündig. So gab es unter anderem Silvaner aus dem Natursteinfass und dem Holzei zu verkosten, genauso wie zwei hochwertige Weine aus Israel. Weinwissen für Einsteiger und Genießer wurde in der Vinothek vermittelt. In kurzweiligen und genussvollen Weinseminaren stellten die Iphöfer Weindozentinnen Evelyn Hatzung und Ruth Holfelder sowohl Weinaromen als auch die Region Weinfranken vor. Verschiedene Ausstellungen, musikalische Darbietungen und ein Puppentheater rundeten das Programm ab. 

Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück