logo
Startseite ›  Winzer Intern

MONDIAL DES VINS EXTREMES 2017

0 Kommentare

Beigefügt übersenden wir Ihnen das Reglement und die Modalitäten für die Teilnahme am MONDIAL DES VINS EXTREMES 2017. Dieser Weinwettbewerb ist den Weinen vorbehalten, die in Bergregionen hergestellt werden oder aus Weinbaugebieten mit starker Hang- oder Terrassenlage oder auf kleinen Inseln stammen. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Weinherstellung dieser Territorien zu fördern und aufzuwerten.

Infolge der Rekordergebnisse der Ausgabe 2016, bezüglich der eingeschriebenen Weinsorten (738), der teilnehmenden Betriebe (300) und der vertretenen Länder (16), sowie auch aus dem Bedürfnis heraus, den Wettbewerb bekannter zu machen, ist eine Webseite erstellt worden (www.mondialvinsextremes.com/de/), die vollständig dem Mondial des Vins Extrêmes gewidmet ist.

Wenn Sie an der Teilnahme interessiert sind, so beachten Sie bitte, dass die Anmeldung auf dieser Webseite vorzunehmen ist.

Dieser Erfolg veranlasst uns noch stärker dazu, optimal zu arbeiten, sowohl was die Organisation des Wettbewerbs betrifft, dessen Auswahlverfahren in der Zeit vom 6. bis 8. Juli 2017 im Aostatal durchgeführt werden, als auch hinsichtlich der Verkaufsförderung der teilnehmenden Weine, indem sie sich an den im Laufe des Jahres stattfindenden Events beteiligen können.

Der Mondial des Vins Extrêmes gehört seit 2016 zum VINOFED, dem Weltverband der Großen Internationalen Weinwettbewerbe, der 15 der größten Weinwettbewerbe der Welt umfasst. Sein Ziel ist es, zusammen mit der OIV, die absolute Glaubwürdigkeit der Resultate der ihm angeschlossenen Wettbewerbe zu bescheinigen und die Authentizität und die Qualität der prämierten Weine zu garantieren und den Verbrauchern die Garantie der prämierten Produkte zu versichern.

 

Um den Zugang zu den Online-Anmeldeformularen zu erleichtern, genügt es, auf diesen Link zu klicken: http://mondialvinsextremes.com/iscrizione und den Anweisungen zu folgen, die Sie beim Ausfüllen leiten werden.

N.B.: Um die 25. Ausgabe des Wettbewerbs zu feiern, wird dieses Jahr pro 5 vorgestellter Weinproben die entsprechende Gebühr für die sechste Probe erlassen.

Sollten Sie Unterstützung oder weitere Informationen benötigen, dann zögern Sie bitte nicht, unser Sekretariat, unter der E-Mailadresse segreteria@cervim.it oder unter der Telefonnummer +39 0165 902451, zu kontaktieren. 

Die Preisverleihungsfeier und die öffentlich zugängliche Verkostung der Siegerweine werden am 26. November 2017 im Forte di Bard (Aostatal) stattfinden. 

Das Event wird im Rahmen der Vins Extrêmes, der internationalen Ausstellung, die den unter extremen Bedingungen produzierten Weinen gewidmet ist, organisiert und wird am 25. und 26. November 2017 stattfinden.

Für weitere Informationen zu dieser Veranstaltung besuchen Sie bitte auch unsere Webseite www.vins-extremes.it



Download ›
Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück