logo
Startseite ›  Erlebnis Frankenwein ›  Aktuelles_Detail

Preisverleihung zum Deutschen Landbaukultur-Preis 2016

0 Kommentare

Einen der Hauptpreise beim Deutschen Landbaukultur-Preis 2016 in Berlin konnte der Winzer Hugo Brennfleck, Sulzfeld am Main, erringen. Bei der Sanierung des 400 Jahre alten Weingutdenkmals wurde auch ein neues Press- und Kelterhaus gebaut. Die Jury befand die Lösung als höchst preiswürdig, denn der Neubau mit moderner Optik in Sichtbeton füge sich, trotz beengter Lage des Hofes mitten im Ort, stilsicher und gestalterisch unaufdringlich in die Umgebung ein. So sei ein Objekt entstanden, das den Verbleib des Betriebes im Ort ermögliche und so das kulturelle und wirtschaftliche Leben dort stärke.
Architekten: Dold & Versbach, Gerbrunn und Proform, Jutta Burrlein, Mainstockheim.

Der Fränkische Weinbauverband e.V. gratuliert zu diesem Erfolg.

 

Foto: Christian Richters
Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück