logo
Startseite ›  Presse-Service ›  Pressetexte

Riesling vom Feinsten

0 Kommentare

Betrachtet man nur die trockenen Rieslinge, so zeigt sich, dass die 2015er den überwiegenden Teil der absoluten Spitzenplätze belegte. Erstaunlich oft kamen diese Spitzenweine in diesem Jahr aus Franken, der Region Deutschlands, der dieser Jahrgang vielleicht am besten "bekommen" ist. Hier haben die Rieslinge - zumindest 2015 - den Abstand zu den traditionell hervorragenden Silvanern deutlich verringern können. Ansonsten lautet die Reihenfolge der Regionen unter den TopTen der diesjährigen Riesling-Challenges: Pfalz, Pfalz, Franken, Rheingau, Rheingau, Rheinhessen, Rheinhessen, Mosel, Franken und noch einmal Franken. Noch Fragen?

Zu den besten trockenen 2015er aus Franken zählt:
Bürgerspital (Würzburg) - Randersackerer Marsberg QbA trocken

In den Top Ten
Stefan Bardorf (Randersacker) - Randersackerer Sonnenstuhl Am Turm Kabinett trocken
Reiss (Würzburg) - Randersackerer Pfülben Spätlese trocken
Bürgerspital (Würzburg) - Würzburger Stein Hagemann QbA trocken


Der Fränkische Weinbauverband e.V. und die Gebietsweinwerbung gratulieren zu diesen Erfolgen.

Franken hat mit dem Jahrgang 2015 einige der besten deutschen Rieslinge hervorgebracht. Foto: E. Supp
Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück