logo
Startseite ›  Winzer Blog ›  Blog der Winzer

VINUM sucht den Riesling- Champion 2017

0 Kommentare

Zum bereits 6. Mal kürt VINUM die gelungensten deutschen Rieslinge und krönt den deutschen Riesling-Champion 2017. Mit dem Preis zeichnet VINUM die Weine und Ihre Macher aus. Für die 6. Auflage des Wettbewerbs werden in jeder Kategorie die Besten der Besten ermittelt. Interessierte Winzer können ab sofort bis zum 2. Juni 2017 ihre Weine anstellen unter www.vinum.info/rieslingchampion


Für den deutschen Riesling können in folgenden Kategorien Weine angestellt werden:
Kategorie 1: Riesling trocken (maximal 9 g/l Restzucker)
Kategorie 2: Riesling halbtrocken und feinherb (maximal 25 g/l Restzucker)
Kategorie 3: Riesling fruchtig
Kategorie 4: Riesling Auslese klassisch fruchtig
Kategorie 5: Riesling edelsüß (ab Beerenauslese aufwärts)
Kategorie 6: Riesling Kabinett (trocken bis fruchtig mit max. 11,5 Vol.-%)

Kategorie 7: Kinder des Riesling (Scheurebe, Rieslaner)

Außerdem gibt es Sonderauswertungen:
Riesling-Champion 2017 – Winzer, der mit mindestens 4 Weinen (nur einer davon edelsüß) die beste Durchschnittsnote erreicht
Hans-Günter Schwarz-Trophy – Die besten Weine der Sorten Scheurebe und Rieslaner in den Varianten trocken/fruchtig und edelsüß

Newcomer des Jahres – Eher unbekanntes Weingut mit besonders überzeugendem Leistungsausweis

Die Gewinner und die besten Weine werden in der VINUM-Ausgabe Deutschland und der Ausgabe Schweiz Ende August 2017 veröffentlicht.
Anmeldung Online, per Fax oder E-Mail bis spätestens 2. Juni 2017
Einsendeschluss für Proben ist der 7. Juni 2017

Preisverleihung und Gala finden am Samstag, den 2. September 2017 in

Wiesbaden, Nassauer Hof, statt. 

 

 

Kommentare
Kommentar abgeben:



Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*
Zurück