Vierte Virtuelle WeinTour 2022

Eine Info des WeinTour Informationsbüro:

Liebe Winzerinnen und Winzer,

wir freuen uns über die im November mit 9.000 Besuchern erfolgreich zu Ende gegangene dritte Virtuelle WeinTour und planen nun bereits für das kommende Jahr.

Da wir uns weiterhin in einer angespannten pandemischen Situation befinden, und wir unsere Verantwortung gegenüber Ihnen und den Besuchern sehr ernst nehmen, haben wir uns gemeinsam mit dem DWI nochmals die Situation vom Frühjahr 2021 vergegenwärtigt. Leider ist diese so ähnlich auch für das kommende Frühjahr erwartbar, sodass Großveranstaltungen wie die stationären Weintouren in München und Berlin im April 2022 weiterhin nicht möglich sein werden. Sollten Sie sich für eine dieser beiden Veranstaltungen bereits vorab registriert haben, entstehen Ihnen hieraus keine weiteren Verpflichtungen.

Dankenswerterweise wird die Virtuelle WeinTour vom Publikum deutschlandweit durchgängig gut angenommen wird, daher möchten wir Ihnen weiterhin eine planungssichere Plattform bieten, sich dennoch zu präsentieren und Kundenkontakte direkt zu knüpfen. Dass die Virtuelle Weintour bei den Besuchern gut ankommt und sogar als eigenständiges Eventformat wahrgenommen wird, haben einige von Ihnen live in den Onlineverkostungen und bei Meet the Winzer erleben dürfen. Ebenso positives Feedback bekommen auch wir von den Besuchern gespiegelt:

“Wieder eine herausragende Probe wo alles gepasst hat – die Weine waren alle toll, die Präsentation kann man nicht besser machen – zumindest nicht aus meiner Sicht. Was für mich als Single genial ist und was ich bei anderen virtuellen Weinproben nicht vorfinde sind einfach die 50ml Fläschchen-genial. Schade dass morgen schon der letzte Tag ist. Es gibt zu Coronazeiten keine schönere Beschäftigung als die WeinTour. Danke für den unheimlichen Aufwand den Sie betreiben Sie haben mir eine unheimliche Freude bereitet. Ich hoffe auf eine vierte Runde.”

“Ich hoffe natürlich, dass bald wieder Vor-Ort-Veranstaltungen möglich sein werden, aber genauso hoffe ich, dass das Format der Virtuellen Weintour zumindest einmal jährlich beibehalten wird. Natürlich ist der Aufwand beachtlich, aber ich weiß von vielen, die z.B. wegen ihres Wohnortes oder wegen ihres Alters gerne an der Virtuellen Weintour teilgenommen haben, aber nicht zu einer Messe fahren würden.”

Die vierte Virtuelle WeinTour findet vom 11.-20. März 2022 statt. Der Termin ist mit Bedacht vor die ProWein gesetzt und auch vor den wettertechnisch ggfs. schönen April sowie die Ostertage, da wir erwarten dass sich dies positiv auf die Besucherzahl auswirkt.

Ab sofort ist die Anmeldung freigeschaltet. Bitte melden Sie sich so schnell wie möglich über folgenden Link an: https://forms.gle/imw3eP4LWw6T5n8i7. Die Plätze werden in Reihenfolge ihrer Anmeldung vergeben und sind in der Regel schnell ausgebucht.

Wir melden uns Anfang Januar bezüglich der Teilnahmebestätigung und weiteren Informationen zum genauen Ablauf.

Key Facts

Ihr Weingut und Ihre Weine werden auf einer virtuellen Plattform umfangreich präsentiert. Besucher*innen verkosten deutschen Wein zu Hause. Dazu gibt es interaktive Online-Verkostungen, gepaart mit Infotainment und touristischen Themen. In den einstündigen Online-Verkostungen stellen die Deutschen Weinhoheiten und verschiedene Weinexpert/innen die teilnehmenden Weine und Winzer ausführlich vor und verkosten diese mit ca. 200 Teilnehmern live.

Passend dazu werden 22 verschiedene thematische Weinpakete mit jeweils vier verschiedenen Weinen erstellt und großflächig vermarktet. Jeder virtuelle Besucher kann diese im Vorfeld erwerben und erhält zusätzlich kostenfrei zu jedem Wein ein WineSample, einen Verkostungsschluck in einer 50ml-Flasche. So kann er an mehreren Verkostungen teilnehmen, ohne direkt alle 0,75-Liter-Flaschen öffnen zu müssen. Die 50ml-Muster werden just-in-time durch Schutzgas-Abfüllung erzeugt und zusammen mit der Original-Flasche kurz vor dem Event versendet.

Alle Leistungen inklusive des garantierten Weineinkaufs finden Sie in der Anmeldemaske.
https://forms.gle/imw3eP4LWw6T5n8i7

Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Ausgabe der Virtuellen WeinTour mit Ihnen!