2 x WSET-Fortbildung in Franken – jetzt anmelden!

Im hektischen Alltag kommt oft der Blick in die internationale Weinwelt zu kurz. Und auch die Gläser füllen sich meist mit Weinen, die man kennt.

Aber bringt nicht gerade der Blick über den Horizont hinaus Anregungen für das eigene Fortkommen und wichtige Impulse für den eigenen Betrieb?

WSET-Zertifikate – ZIELE FÜR DIE TEILNEHMER

  • Wissen, wo die eigenen Weine im internationalen Kontext einzuordnen sind.
  • Wissen, welche Weine global die Musik machen – und weshalb.
  • Wissen, wo die Kollegen international beheimatet sind.
  • Wissen, welche Weine Handel und Gastro suchen – und weshalb.
  • Mehr Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit nationalen und internationalen Kunden.
  • Weine professionell ansprechen und empfehlen können.
  • Für den eigenen Betrieb Chancen erkennen und lukrative Nischen finden.
  • Und nicht zuletzt Motivation für die Mitarbeiter.

Fortbildung erweitert Ihr KnowHow und sichert die Zukunft Ihres Betriebs. Deshalb bietet das „Weininstitut München“ in Absprache mit unserem Haus zwei WSET-Seminare an. Um den Aufwand für Sie möglichst gering zu halten, werden die beiden Kurse in Würzburg stattfinden.

WAS?

  • Kurs WSET® Level 2 vom 05.02. bis 07.02.2022
  • Kurs WSET® Level 3 vom 12.02. bis 15.02.2022
    Schulungstag mit Prüfung 20.02.2022

FÜR WEN?

– Winzer:innen / Mitarbeiter:innen und alle, die beruflich mit Wein arbeiten oder die das Thema Wein fasziniert

WER?

– Das Weininstitut München ist eine Weinschule in München, die sich auf die Kurse des WSET® spezialisiert hat. Neben den Kursen WSET® Level 1 bis 3 bietet die Schule auch eigene Formate wie “Commis Sommelier” und “Champagner- & Schaumweinexperte” an. Geführt wird das Weininstitut von Bernhard Meßmer und Stefan Metzner. Beide führen auch alle Schulungen durch und verfügen als Weintrainer über viele Jahre Erfahrung. Weitere Informationen finden Sie unter:

www.weininstitut-muenchen.de

– Das WSET® in London ist mit jährlich über 120.000 Studenten beim Thema Wein die größte und erfolgreichste Weiterbildungseinrichtung der Welt. Die Abschlüsse und Zertifikate, die hier verliehen werden, sind international anerkannt, global genormt und geschützt. Keine andere Weinausbildung hat solch eine Verbreitung und Akzeptanz. Die WSET®-Kurse der Level 1 bis 4 bauen aufeinander auf, erlauben es, die Wissenstiefe sukzessive auszubauen und nach individuellen Bedürfnissen und zeitlicher Präferenzen zu staffeln.

Die Weinausbildung des WSET® ist handelsorientiert und beschäftigt sich mit allen Aspekten der Weinwelt. Darin enthalten sind das Kennenlernen der gesamten Bandbreite der Weine unserer Welt, Grundlagen des Weinbaus und der Kellerwirtschaft, genaue Kenntnisse zur Lagerhaltung und Wesentliches zur Kombination von Wein und Speisen.

VORKENNTNISSE:

  • für den Kurs WEST Level 2: keine Vorkenntnisse
  • für den Kurs WEST Level 3: Ausbildung zum Winzer, Studium im Weinsektor oder WSET® Level 2

DER KURS WSET® Level 2

  • Ort: Würzburg
  • Dauer: 3 Tage (Prüfung am Ende des dritten Tages)
  • Weine: rund 40 internationale Weine von der Basis bis zur absoluten Spitzenklasse
  • Inhalt: Der Kurs WSET® Level 2 – Wein vermittelt einen fundierten Überblick und solides Produktwissen über die wichtigsten Weine der Welt. Zum jeweiligen Themenbereich werden anhand zahlreicher Weinmuster inklusive Etikettenbeschau die Prinzipien des Verkostens und Bewertens nach dem „WSET® Verkostungsschema“ (SAT) gezeigt und trainiert. Verständlich und anschaulich werden so erweiterte Fachkenntnisse für eine angemessene Weinauswahl, auch zu Speisen, und für den richtigen Service von Wein vermittelt und erlernt. Dabei wird die Verwendung von grundlegendem Fachvokabular für eine kompetente Beratung von Kunden und Mitarbeitern vorgestellt und geübt.
  • Inklusive: Studypack mit detailliertem Schulungsmaterial, Schulung vor Ort in Würzburg, Verkostung von rund 40 internationalen Weinen, Prüfungsgebühr
  • Preis 695,00 € (Hinweis: Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

DER KURS WSET® Level 3 

  • Ort: Würzburg
  • Dauer: 4 Tage + 1 Tag zusätzliche Schulung und Prüfung (ca. 1 Woche nach der Schulung)
  • Weine: über 50 internationale Weine von der Basis bis zur absoluten Spitzenklasse
  • Inhalt: Der Kurs WSET® Level 3 – Weine vermittelt ein fundiertes Fachwissen über die wichtigsten Weine der Welt und deren wirtschaftliche Bedeutung auf den Weltmärkten. Im Kurs wird detailliertes Produktwissen erworben, das zum Beispiel bei der Sortimentsgestaltung im Einzelhandel oder in der Gastronomie helfen kann. Die Absolventen sollen den Charakter der wichtigsten Weine der Welt beschreiben und die Hauptfaktoren wiedergeben können, die Stil, Qualität und Preis beeinflussen. Ziel ist die Vermittlung theoretischen und praktischen Fachwissens, um Weine unter Qualitäts- und Preisaspekten professionell einschätzen zu können, im Unternehmen zu beraten, Kundenanfragen kompetent zu beantworten und Weine für die verschiedensten Situationen fachkundig auszuwählen. Aufgrund der weltweit hohen Akzeptanz dieser Weiterbildung qualifiziert der Kurs auch für eine Tätigkeit mit internationalen Geschäftsbeziehungen in der Weinwirtschaft.
    Mit Erwerb des WSET® Level 3-Zertifikats besteht die Zugangsvoraussetzung für das Diploma (Level 4), respektive die Ausbildung zum „Weinakademiker”.
  • Inklusive: Studypack mit detailliertem Schulungsmaterial, Schulung vor Ort in Würzburg, Verkostung von über 50 internationalen Weinen, Prüfungsgebühr
  • Preis 1.249,00 € (Hinweis: Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG)

Selbstverständlich können beide Kurse in Folge gebucht werden. 

Sie haben Fragen zu den Kursen, den Kursinhalten?

Stefan Metzner beantwortet diese gerne.

Telefon: 089 7593 626

Mobil: 0171 7418140

Anmeldung mit Nennung des Kurses WSET 2 und/oder WSET3 via Mail an

Andreas Göpfert – ag@haus-des-frankenweins.de