22. Februar 2024

66. Fränkische Weinwirtschaftstage am 27.+28.2. in Veitshöchheim

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Fränkischen Weinwirtschaftstage / Veitshöchheimer Weinbautage in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim. Sie finden schon zum 66. Mal statt und richten sich an die fränkische Winzerschaft. Bei der zweitägigen Veranstaltung am Dienstag, den 27.2., und Mittwoch, den 28.2., geht es um aktuelle Themen aus den Bereichen Weinbaupolitik, Vermarktung, Rebenanbau sowie Weinausbau. Neben der Vorstellung [...]

WEITERLESEN

„Präsidenten-Schoppen“ gesucht!

Eine Nachricht des Bezirkstagspräsidenten des Bezirks Unterfranken, Stefan Funk: Sehr geehrte Winzerinnen und Winzer, als Bezirkstagspräsident bin ich überzeugt von der Arbeit der fränkischen Winzerinnen und Winzer und der Qualität des Frankenweins. Um Ihre Arbeit zu würdigen, sucht der Bezirk Unterfranken einen repräsentativen Wein, der bei besonderen Anlässen und als Präsent dies zum Ausdruck bringt.Als den typischen Vertreter betrachte ich [...]

WEITERLESEN

Drei junge Frauen auf großer Fahrt durch das fränkische Weinanbaugebiet

Rundreise der drei Kandidatinnen zur Wahl der 66. Fränkischen Weinkönigin Noch rund vier Wochen, dann wird in der Stadthalle am Schloss in Aschaffenburg die 66. Fränkische Weinkönigin gewählt. Aktuell haben mit Anne Gümpelein (Oberer Ehegrund), Lisa Lehritter (Frickenhausen a. Main) und Laetitia Stockmeyer (Markt Oberschwarzach) drei ebenso charmante wie kompetente junge Frauen ihren Hut in den Ring geworfen, um am [...]

WEITERLESEN

6. Februar 2024

Sachkundenachweis Pflanzenschutz am 23. Februar 2024

Der Fränkische Weinbauverband e.V. und der Weinbauring Franken e.V. bieten zwei Fortbildungsveranstaltungen im Pflanzenschutz (Sachkundenachweis) an. Diese finden statt am Freitag, 23. Februar 2024, in den Mainfrankensälen Veitshöchheim (Mainlände 1, 97209 Veitshöchheim) von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 18.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 30,-€ (inkl. MwSt.) pro Person (wird vor Ort in bar erhoben). Mitglieder der GWF melden sich bitte direkt [...]

WEITERLESEN

18. Januar 2024

MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung 2024

18.01.2023Der verlängerte Anmeldeschluss ist der 7. Februar 2024.Der verlängerte Einsendeschluss ist der 9. Februar 2024.Meldung vom 05.12.2023Ende Februar 2024 findet die Frühjahrsverkostung des 34. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI statt. Üblicherweise werden rund 8.000 Weine in der kommenden Frühjahrsverkostung bewertet. Die Verkostung findet vom 20. bis 25. Februar 2024 statt. Die Ergebnisse werden am 27. Februar 2024 veröffentlicht. Weitere Informationen [...]

WEITERLESEN

9. Januar 2024

DWI-Weinwanderwochenende – Teilnahme möglich

Am letzten Aprilwochenende, am 27. und 28. April 2024, findet das bundesweite DWI-WeinWanderwochenende statt. Winzer, Gästeführer und Touristiker aus Franken sind vom DWI aufgerufen dort Wein- und Genusswanderungen abzuhalten und den Frankenwein zu präsentieren. Alle Weinwanderungen wird das DWI in einer Online-Broschüre veröffentlichen. Dieses Jahr wird die Deutsche Weinkönigin turnusgemäß eine Weinwanderung in Franken begleiten und somit die deutschlandweite WeinWandersaison [...]

WEITERLESEN

Außenwirtschaftsseminar 2024

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie laden interessierte Unternehmen aus der Branche sowie die Partner der deutschen Lebensmittelwirtschaft für den 4. Juni 2024 zum fünften Außenwirtschaftsseminar der Agrar- und Ernährungswirtschaft ein. Diese Veranstaltung bietet international tätigen Unternehmen aus der Ernährungswirtschaft eine Plattform, um sich praxisnah zu relevanten Außenwirtschaftsthemen und Zielmärkten auszutauschen und sich Fachwissen [...]

WEITERLESEN

IHK-Seminar: Erfolg auf Messen! Ihr Durchbruch mit Auslandsmessen“

Auslandsmessen zählen zu den wichtigsten Instrumenten der Kundenwerbung. Auf Messen konzentrieren sich Angebots- und Nachfragepotential auf engstem Raum. Allerdings kosten Messen auch viel Geld und Zeit – und sind trotzdem kein Selbstläufer. Wer den Aufwand rechtfertigen und mit wenigen Messetagen nachhaltigen Erfolg erzielen will, kommt ohne gute Planung und Organisation nicht aus. Die IHK Nürnberg für Mittelfranken unterstützt mit einem [...]

WEITERLESEN